Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Vortragsreise von Tobias ten Brink

Die Rückkehr des Imperialismus.

Tobias ten Brink spricht zu uns im Rahmen seiner Vortragsreise über die Geschichte und Gegenwart kapitalischer Staatenkonkurrenz.

Beginn der Verstanstaltung ab 19:00 Uhr.

Im Vorfeld der Lesung findet ein Workshop zum Thema Imperialismustheorien statt.
Dieser startet 17.00 Uhr, im G 40, R 427. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen.

In seinem neuen Buch greift Tobias ten Brink in die gegenwärtige Debatte um den Zustand der Welt mit dem Ziel ein, die paradoxe Situation einer erneuten Relevanz globaler Rivalitäten innerhalb der vielgestaltigen „Globalisierungsprozesse“ zu untersuchen. Dabei wird ein analytischer Rahmen zur Erklärung von Geopolitik ausgearbeitet, der sich für die Untersuchung konkreter weltpolitischer Entwicklungstendenzen und Kräftekonstellationen als überaus hilfreich erweist.

In der Veranstaltung wird der Autor seine Einschätzungen und Analysen erläutern.


Wo: Gebäude 40, Raum 427

Wann: Donnerstag, 16.04.2009

Beginn: 19:00 Uhr




Dateien